My Blog

spreegut beim Bundeswirtschaftsminister: InnovationsAgenda2025

by spreegut on 6. Februar 2017 No comments
[metaslider id=1357]

 

Ich war am 17.Januar 2017 im WECC – Westhafen Event & Convention Center Berlin bei der Veranstaltung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Thema Innovationsagenda2025.
#agenda2025 #innovation 

Gesprochen haben u.a. Sigmar Gabriel, Kent Walker (Google), Bert Rürup und Susanne Hahn (Daimler) zum Thema Innovationsstandort Deutschland und zu der Frage, wie Deutschland zukunftsfähig bleiben kann.

Das spreegut Fazit:
Es hat sich wieder bestätigt: Um im Wandel handlungsfähig zu sein und zu bleiben und Innovationen hervorzubringen, muss die Kompetenz “Kreativität” gestärkt werden.
Nur so können bestehende Strukturen überwunden und kann gestaltet werden. Einfach.machen. 🙂

Schon gewusst?
Bei spreegut gibt’s Hilfe zum Thema Kreativität und Unterstützung bei wertvollen Ideenfindungsprozessen im Team.

P.S. Die Farbgebung der Veranstaltung war ganz in spreegut Farben gehalten. einfach gut.

spreegutspreegut beim Bundeswirtschaftsminister: InnovationsAgenda2025

Related Posts

Take a look at these posts

Wir rufen schnell nach neuen, bahnbrechenden Ideen.. wollen auf unsere Fragen möglichst schnell und effizient Antworten finden.. und dann wieder weiter.

Doch manchmal brauchen wir keinen Perspektivwechsel.. sondern müssen unsere Perspektive erstmal genau kennen. Die Ideen und Einfälle können auch in der achtsamen Beobachtung liegen. Kein sofortiges "Thinking out of the Box", sondern erstmal "Watching and Thinking".
Bleib doch einfach mal kurz stehen und betrachte alle Details und entdecke deine Perspektive! Schau doch mal etwas höher oder tiefer als sonst.. dreh dich in eine andere Richtung, laufe rückwärts.. Was siehst du zum ersten Mal? Wie ist die Temperatur? Wie hört es sich an? Welche Idee und Antwort kannst du deiner Perspektive entlocken? Landpartie

Wie suchst du nach Lösungen? Was ist deine Perspektive?